Menü

Beratung zur Berufsunfähigkeitsversicherung – so funktionierts!

Du weißt, wie wertvoll deine Arbeitskraft ist und möchtest diese nun absichern. Wie läuft eine Beratung zur Berufsunfähigkeitsversicherung bzw. zur Arbeitskraftabsicherung allgemein (die Grundfähigkeitenversicherung oder Dienstunfähigkeitsversicherung läuft genauso ab) denn nun ab?

Schritt 1

Unverbindliches Kennenlerngespräch

Wir lernen dich als Mandanten kennen und du uns als deinen persönlichen Ansprechpartner. 
Wir gehen die Ansprüche aus gesetzlichen Leistungen durch, sowie etwaige bestehende Vorsorge und ermitteln so den Absicherungsbedarf.

Wir klären auch noch einmal allgemein auf, was eine BU kann bzw. nicht kann.

Anschließend prüfen wir bereits die Versicherbarkeit, indem wir anonymisiert Gesundheitsdaten aufnehmen und Voranfragen zur Versicherbarkeit stellen.

Schritt 2

Marktvergleich erstellen

Die beste Arbeitskraftabsicherung ist immer auch diejenige, die man bekommt. Es bringen einem die besten Konditionen nichts, wenn der Versicherer den Mandanten ablehnt oder nur mit hohen Zuschlägen versichert.

Dort wo eine Versicherbarkeit möglich ist, erstellen wir nun Vergleiche und besprechen die Ergebnisse mit dir in einem zweiten Termin.

Was ist eine Risikovoranfrage?

Hier wird ein anonymisierter Gesundheitsfragebogen an den Versicherer geschickt und geschaut, ob mit diesem Gesundheitszustand eine Annahme ohne Zuschlag oder Ausschluss von bestimmten Krankheiten möglich ist.

Schritt 3

Anbieter auswählen

Nachdem du alle Unterlagen und Ergebnisse von uns erhalten hast, kannst du auf Grundlage dieser Informationen eine Entscheidung treffen. 

Wir geben natürlich eine Einschätzung ab, aber letztendlich liegt die Entscheidung bei dir, denn hier kommen persönliche Präferenzen ins Spiel.

Wir betreuen dich selbstverständlich während der gesamten Zeit bis zum Antrag und auch darüber hinaus und insbesondere im Schadenfall stehen wir auf deiner Seite, um die Leistung schnell und sauber einzufordern.

Gesundheitsakte

Müssen wir bei den Fragebögen einige Fragen mit "Ja" beantworten, ziehen wir zur Sicherheit immer deine Gesundheitsakte hinzu. Macht man als Mandant falsche Angaben, führt dies im Leistungsfall schnell zu einer Ablehnung. Wir gehen daher auf Nummer sicher und arbeiten mit der Akte, welche der Versicherer im Leistungsfall auch überprüft.

Das hängt stark von dir ab.

Alter, Rentenhöhe, Beruf und Vorerkrankungen haben massiven Einfluss auf die Beitragshöhe

Unsere Beratung ist unverbindlich und kostenlos für dich, auch im Bereich der Arbeitskraftabsicherung.

Wir nutzen gerne diesen Begriff, denn hier sind unter anderem Krankentagegeld, Dienstunfähigkeit, Grundfähigkeiten und Erwerbsunfähigkeitsversicherung mit eingeschlossen. 

In manchen Fällen ist einfach „nur“ eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht möglich oder sinnvoll.

Facebook
LinkedIn
Till Freudenreich

Till Freudenreich

Unabhängiger Finanzberater und Experte für Altersvorsorge

Über Level V Finanz GmbH

Wir verwalten über 15 Millionen Euro Vermögen für unsere Kunden und das alles digital und trotzdem menschlich.

Überzeuge dich selbst von unserem überragendem Konzept und buche noch heute dein Beratungsgespräch.

Überblick

Vielen Dank für Deine Nachricht!

Wir werden uns in Kürze bei Dir melden.