Altersvorsorge bei HUK – Erfahrungen und Auswertung

Heute schauen wir uns wieder eine Altersvorsorge an, die uns des Öfteren auf den Tisch (oder eher “auf dem” Laptop) gekommen ist. Die HUK mit der Premium Rente. Bekannt vor allem aus dem KFZ-Geschäft. Doch kann HUK auch Altersvorsorge? Wir haben die Fondsgebundene Rentenversicherung der HUK einmal komplett berechnet.

HUK Premium Rente im Test

Die HUK ist einer der größten Sachversicherer in Deutschland. Aktuell betreut die Gesellschaft rund 12 Millionen Kunden, größtenteils den Bereich der Kfz-Versicherung. Doch kann ein Sachversicherer auch Altersvorsorge? Wir testen die HUK Premium Rente hier genau. Es wird die Wirtschaftlichkeit berechnet und eine finanzmathematische Analyse erstellt.

Gut zu wissen: 

Vielleicht hast du schon mal von HUK24 gehört und fragst dich, wo der Unterschied zur HUK-Coburg (im Artikel mit HUK abgekürzt) liegt. 

Die HUK24 ist eine Tochtergesellschaft der HUK-Coburg und ein reiner Onlineversicherer ohne Filialen. 

Vergleichsparameter

Im Folgenden werden beide fondsgebundenen Rentenversicherungen (HUK Premium-Rente & unsere Empfehlung) mit folgenden Eingangsparametern verglichen: 

Alter

32 (gerechnet mit 01.01.1990)

Monatsbeitrag

250€/Monat

Produktart

fondsgebundene Rentenversicherung – ohne Garantie

Rentengarantiezeit

Mindestniveau

Dynamik

keine

Ablaufmanagement

ja

Zusatzversicherung

nein

Grundlagen für den Altersvorsorgevergleich

Wenn du mit den Kostenbegriffen aus dem griechischen Alphabet nichts anzufangen weißt, dann lies dir hier die Grundlagen durch.

HUK Premium-Rente - Produktkosten

Die Abschlusskosten der Premium-Rente liegen bei 2.700€. Dieser Wert ist wie immer marktüblich, da gesetzlich vorgeschrieben. 

Die beitragsbezogenen Kosten des Versicherers betragen 0€ pro Jahr. Die HUK verzichtet auf diesen Kostenfaktor.

Die Premium-Rente hat keine übrigen Kosten. 

Die Gamma-Kosten betragen im Fondsguthaben 0,8% des Kapitals (auf das Garantieguthaben gehe ich nicht ein, da dies eine zu konservative Anlage darstellen würde) und sind damit überdurchschnittlich hoch (normal sind 0,2% – 0,4%).  

Allerdings “trickst” die Gesellschaft hier aus unserer Sicht ein bisschen, um die Kosten “schön zu reden”. In den Angeboten wird nämlich von sogenannten Überschüssen gesprochen, die über die Laufzeit entstehen. Bei einer Laufzeit über 37 Jahre erhielte man beispielsweise Überschüsse von 0,65% wodurch sich die Gamma-Kosten auf 0,15% minimieren. 

Wie wahrscheinlich dies ist und ob so etwas in der Vergangenheit vorgekommen ist, wird nicht erwähnt. 

Aufzählung der möglichen Kostenüberschüsse

Auswertungen gibt es hierzu auch keine. Es bleibt also eine reine Behauptung der Gesellschaft, ohne dies zu garantieren.

Unsere Meinung: Wir halten diese Kalkulation ohne Beweise, oder näheres zur Rechnung zu kennen, für unrealistisch und sehen dies eher als “Marketing”, um die Kosten noch schöner darzustellen (das können Versicherungen ja bekanntermaßen ziemlich gut ). 

Du liest die Werte zwar, aber verstehst nur Bahnhof?! Dann schau dir als Vorbereitung bitte folgenden Artikel an. 

Produktkosten HUK Premium Rente

HUK Premium Rente - Anlagekosten

Hier lassen sich ähnlich wie bei unserer Empfehlung viele Fonds auswählen. Auch unsere “heißgeliebten” ETFs. Da kann man nicht meckern! Die Fondskosten liegen bei 0,2% (exklusive Transaktionskosten), wenn man einen kostengünstigen ETF wählt.

Häufig geschieht dies aber nicht und die Premium Rente der HUK hat im Kern einen aktiv verwalteten Fonds mit Fondskosten von bis zu 2,1%. Sollte dies bei dir der Fall sein, empfehlen wir schnellstmöglich einen Wechsel durchzuführen.

Darstellung der Fondskosten der HUK Premium Rente
Fondskosten HUK Premium Rente

Unsere Empfehlung

Im Folgenden schauen wir uns eine unserer Altersvorsorge Empfehlungen an. 

Wie immer gilt folgendes: Da Laufzeit und Monatsbeitrag individuell sind, kann es sein, dass wir dir eine andere Gesellschaft empfehlen.

Schließlich sind die Kosten in der Altersvorsorge individuell.

Unsere Empfehlung - Produktkosten

Unsere Empfehlung hat Abschlusskosten von 3.000€. Auch wenn der Wert höher ist als bei der Premium-Rente, kann man diesen Wert vernachlässigen. Schließlich fallen die Abschlusskosten nur einmalig an.

Die Beta-Kosten betragen in unserer Empfehlung 1%. Das ist deutlich unter dem Marktdurchschnitt. Die Kappa-Kosten belaufen sich auf 36€ pro Jahr

Die Anlagekosten (Gamma-Kosten) liegen bei 0,2% des Vertragsguthabens. 

Darstellung der Produktkosten unserer Empfehlung
Produktkosten unserer Empfehlung

Unsere Empfehlung - Anlagekosten

Bei langfristigen Anlagen empfehlen wir ebenfalls einen ETF. Unsere aktuelle Empfehlung kostet 0,20% (exklusive Transaktionskosten). 

Vergleich der Ablaufleistung zwischen der HUK Premium Rente und unserer Empfehlung
Finanzmathematische Analyse HUK Premium Rente

HUK Premium Rente - Fazit zur Altersvorsorge

Auch wenn die HUK auf zwei der vier Kostenfaktoren verzichtet, sieht man deutlich, dass vor allem die erhöhten Gamma-Kosten langfristig das Kapitalwachstum bremsen. Dieser Wert ist überdurchschnittlich hoch, wodurch du hier ca. 25.000€ weniger Ablaufleistung erhältst im Vergleich zu unserer Empfehlung.

FAQ

Unsere Mandanten haben mit der HUK als Versicherungsgesellschaft bisher gemischte Erfahrungen gesammelt. Zwar wird relativ zügig auf Anfragen und Anliegen geantwortet, jedoch behält die HUK sich in spannenden Themen eine konkrete Antwort vor.

So wurde mehreren Mandanten einfach nicht offengelegt, wie die Überschussbeteiligung berechnet wird und wie hoch diese aktuell ist.

Wir haben die Premium Rente von der HUK finanzmathematisch auf Profitabilität geprüft. Sieh dir hier unser Ergebnis an.

Lass dir ein Gutachten speziell zu deinem Vertrag erstellen und wir entscheiden gemeinsam, ob ein Wechsel sinnvoll ist. 

Abwicklung übernehmen wir als Serviceleistung kostenfrei für dich.

Ein Finanzberater berät Verbraucher, also Privat- oder Firmenkunden zu Versicherungen, Geldanlage, Krediten, Finanzierungen oder anderen Verträgen im weiteren Sinne.

Dabei wird meist auf Provisionsbasis gearbeitet, also bei Abschluss erhält der Berater eine Provision aus dem vermittelten Produkt. Teilweise wird auch die Beratungsstunde bezahlt, dies ist dann eine sogenannte Honorarberatung.

Ein Finanzberater ist ein Dienstleister, ein Experte, der sich sehr gut mit Geldanlage und Versicherungen auskennt. 
Natürlich kannst du dich auch selber in all diese Themen einlesen und dann irgendwas machen.
Genauso gut kannst du dein Auto auch selber reparieren oder dich selber bei einer Mittelohrentzündung behandeln. Du darfst dich dann nur nicht wundern, wenn es eben nach Do-It-Yourself Lösung aussieht oder nicht wirklich funktioniert.

Es ist also nicht zwingend notwendig, aber es hilft enorm auf die Expertise eines Fachmannes zurückzugreifen.

Der Finanzberater, oder zumindest tun wir es, steht dir auch nach der Beratung zur Seite und gerade im Schadensfall ist es wirklich praktisch den Profi direkt an der Seite zu haben.

Am Ende entscheidest du, ob es sinnvoll ist. 

Wir würden natürlich von uns sagen, dass wir sogar ein sehr guter sind und du uns ja nun gefunden hast.

Aber ernsthaft: Einen guten Finanzberater zu finden ist gar nicht so einfach. Objektiv solltest du folgendes tun:

  1. Blick ins Impressum, ob dort auch der Versicherungsmakler eingetragen ist.
  2. Informationen auf Website und im Internet durchforsten.
  3. Bewertungen und Rezensionen prüfen.

 

Der letzte Punkt ist dann aber der wichtigste: Du musst ihn ausprobieren. Nur wenn du mit der Arbeitsweise und der Person am anderen Ende warm wirst und ein gutes Gefühl hast, ist es am Ende auch ein guter Finanzberater. 

Für viele mag die erste Anlaufstelle in Sachen Finanzberatung die Bank sein. Doch die Bank kann dort nicht mit den besten im Markt mithalten.

Der Rechtsstatus. Die Bank tritt entweder als Mehrfachvertreter oder Ausschließlichkeitsvertreter auf. Bedeutet, die Bank hat nicht Zugriff auf den gesamten deutschen Markt der Finanzprodukte. Es werden also die hauseigenen Fonds oder die Partnerversicherung verkauft.

Produktvielfalt. Eine Bank arbeitet selten konzeptionell, da der Zugriff auf alle Sparten fehlt. Es steht hier also nicht selten einfach das Produkt im Mittelpunkt, anstelle des Kunden.

HUK Premium Rente kündigen?

Wenn du aufmerksam bis hierher gelesen hast, sollte dir klar sein, dass die Premium Rente ein eher sub-optimales Produkt für deine Altersvorsorge ist. Ob du die Premium Rente von HUK nun aber kündigen oder beitragsfrei stellen solltest, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Zeit bis zur Rente
  • Aktuelle Laufzeit des Vertrages
  • Gestaltung des Vertrages – mit oder ohne Aufschubdauer
  • Höhe deiner Beiträge
  • Fondsanlage im Vertrag

Das alles kann man nicht pauschal und schnell beantworten. Wir empfehlen hier ein finanzmathematisches Gutachten zu erstellen, dann hast du es schwarz auf weiß, wie du die Zukunft des Vertrages am besten gestaltest. 

Wir erstellen mit dir gemeinsam die Auswertung auf Basis deines bestehenden Vertrages und übernehmen auf Wunsch die weiteren Schritte wie Kündigung, Beitragsfreistellung oder Überführung des Rückkaufswertes in einen neuen Altersvorsorgevertrag.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Till Freudenreich

Till Freudenreich

Unabhängiger Finanzberater und Experte für Altersvorsorge

Über Level V Finanz GmbH

Wir verwalten über 15 Millionen Euro Vermögen für unsere Kunden und das alles digital und trotzdem menschlich.

Überzeuge dich selbst von unserem überragendem Konzept und buche noch heute dein Beratungsgespräch.

Überblick

Vielen Dank für Deine Nachricht!

Wir werden uns in Kürze bei Dir melden.