Menü

Riesterrente kündigen – das musst du wissen

Wann ist die Kündigung meiner Rentenversicherung sinnvoll?

Eine direkte Kündigung ist bei einer Riesterrente meistens tatsächlich nicht sinnvoll.

Warum ist das so?
Die Riesterrente ist ein gefördertes Altersvorsorgeprodukt und verfolgt als solches klar die Versorgung im Ruhestand. Dafür gewährt der Staat Zulagen und steuerliche Absetzbarkeit in der Einzahlungsphase.

Wird eine Riesterrente nun förderschädlich gekündigt, so wird der ursprüngliche Zweck nicht mehr erfüllt und der Staat erhält seine Zulagen zurück.

Rückkaufswerte erhöhen

Durch eine professionelle Rückabwicklung können meist höhere Rückkaufswerte erzielt werden. Nimm Kontakt zu uns auf, wir helfen dir dabei

Welche Alternativen zur Kündigung habe ich mit meiner Riesterrente?

Beitragsfreistellung

Du zahlst keine weiteren Beiträge ein und der Vertrag „ruht“ bis zum Rentenalter. Dann erhältst du deine Leistungen, aber logischerweise nur in der Höhe, wie die bis dahin getätigten Einzahlungen und Wertentwicklungen es zugelassen haben. 

Förderungen und Zulagen bleiben dir hier erhalten.

Wechsel in einen anderen Riestervertrag

Auch das ist möglich. Ein Grund für den Wunsch nach Kündigung ist meistens das verlorene Vertrauen in diese Sparform. Eine Riesterrente hat aber durchaus ihre Daseinsberechtigung und findet in etlichen Fällen eine wirtschaftlich sinnvolle Verwendung. 

Du kannst dein angespartes Kapital und alle deine Zulagen einfach in einen anderen Riestervertrag übertragen lassen. Allein hieraus können sich bei einem Wechsel in einen kostengünstigeren Tarif oder sogar in eine Nettopolice bereits massive Steigerungen der Ablaufleistung ergeben.

Finanzmathematische Analyse

Jetzt Riestervertrag wechseln

Wir wechseln deinen Riestervertrag vom Renditefresser zum Rentenbooster

Jetzt Kontakt Aaufnehmen

Riester zur Finanzierung des Eigenheims: Wohnriester

Deine Riesterrente kannst du auch zur Finanzierung deines Eigenheims nutzen. Sowohl angespartes Kapital, als auch die laufenden Einzahlungen können für die Tilgung eines Immobiliardarlehen genutzt werden.

Weitere Besonderheiten bei der Kündigung meiner Riesterrente?

In der Riesterrente sind bei einem Bruttotarif in den ersten 5 Jahren Abschlusskosten enthalten, welche den Rückkaufswert mindern. Zudem müssen die Zulagen zurückgezahlt werden und die Steuervorteile nachversteuert werden.

Zumindest ein Teil des Guthabens ist am Kapitalmarkt investiert. Hieraus kann sich ergeben, dass der Rückkaufswert durch den aktuellen Kurs zusätzlich geschmälert wird.

Auf der anderen Seite kann es sein, dass dadurch erzielte Kursgewinne nachträglich ebenfalls versteuert werden müssen.

Es sollte also im Vorfeld nach einem aktuellen Rückkaufswert gefragt werden und auf diese Besonderheiten geachtet werden.

Das Finanzkonzept ist entscheidend

Ein einzelnes Produkt wird immer durch ein ineinandergreifendes Konzept geschlagen. So wird eine Riesterrente auch niemals den Ruhestand komplett sichern.

Fazit

Eine Riesterrente sollte nicht einfach so gekündigt werden, sondern alle Für- und Wider-Argumente müssen betrachtet werden.

Wir stehen dir zur Verfügung, wenn du einen fachmännischen Blick auf deinen Riesterrentenvertrag werfen lassen möchtest. Wir machen den Unterschied zwischen grade so die Kosten raus und Leben im Alter in Saus und Braus.

Facebook
LinkedIn
Till Freudenreich

Till Freudenreich

Unabhängiger Finanzberater und Experte für Altersvorsorge

Über Level V Finanz GmbH

Wir verwalten über 15 Millionen Euro Vermögen für unsere Kunden und das alles digital und trotzdem menschlich.

Überzeuge dich selbst von unserem überragendem Konzept und buche noch heute dein Beratungsgespräch.

Überblick

Vielen Dank für Deine Nachricht!

Wir werden uns in Kürze bei Dir melden.