Provinzial fondsgebundene Rentenversicherung – Erfahrungen und Auswertung

Wir sind unabhängiger Finanzberater. Das Besondere an Level V ist, dass wir entweder auf Honorar oder auch Provision arbeiten. Eben immer das, was der Mandant bevorzugt. In unserer Testreihe fühlen wir dem deutschen Altersvorsorgemarkt auf den Zahn und Vergleichen diverse Anbieter. Um zu verstehen, wie man generell Altersvorsorge vergleicht, solltest du dies hier lesen

Inhaltsverzeichnis

Heute mit der Provinzial Fondsgebundenen Rentenversicherung. Die Provinzial ist fester Produktpartner der Sparkassen. Ca. 39,4 Millionen Girokonten werden bei der Sparkasse geführt (Stand 2020). Hier hat die Provinzial also einen riesigen Absatzmarkt. Kein Wunder, dass viele Deutsche bei der Provinzial landen. Schließlich ist der Weg vom Geldautomaten zum Vermögensberater nicht weit. 

Instagram Level_finanz
YT: Vermittlerstatus erklärt

Vergleichsparameter

Damit wir nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, findest du hier die Ausgangsparameter für alle Produktvergleiche.

Alter

32 (gerechnet mit 01.01.1990)

Monatsbeitrag

250€/Monat

Produktart

fondsgebundene Rentenversicherung – ohne Garantie

Rentengarantiezeit

Mindestniveau

Dynamik

keine

Ablaufmanagement

ja

Zusatzversicherung

nein

Provinzial fondsgebundene Rentenversicherung - Produktkosten:

Die Provinzial hat Abschlusskosten in Höhe von 2.272 €. Das ist in Ordnung. Grundsätzlich ist dieser Kostenfaktor bei allen Gesellschaften nahezu gleich. Die Abschlusskosten sind gesetzlich vorgeschrieben und dürfen 2,5% der Beitragssumme nicht überschreiten.

Die beitragsbezogenen- und die Kosten des Versicherers (Beta- & Kappa-Kosten) betragen 255€ pro Jahr. Die Verwaltungskosten liegen bei 5%. Anstreben solltest du eine Gesellschaft mit Verwaltungskosten unter 2,5%. 

Die Anlagekosten (Gamma-Kosten) liegen bei 0,18% des Vertragsguthabens. Dieser Wert ist günstig. 

Produktkosten Provinzial

Provinzial fondsgebundene Rentenversicherung - Anlagekosten:

Da die Deka fester Partner der Sparkasse ist, werden Deka-Fonds grundsätzlich als Anlage empfohlen. Nehmen wir mal zwei Deka Fonds unter die Lupe, die Mandanten von uns von ihrer Sparkasse empfohlen bekamen. 

Deka-GlobalChampions CF

Deka-Industrie 4.0 CF

Der Deka-GlobalChampions ist ein aktiv gemanagter Fonds. Dies ist grundsätzlich für sehr langfristige Anlagen ungünstig. Warum? Das liest du hier. Die laufenden Fondskosten betrugen im Jahr 2020 1,47%. Zusätzlich können Transaktionskosten und performanceabhängige Kosten anfallen. Diese Kostenwerte müssen aktuell nicht veröffentlicht werden. Daher ist der Fonds wahrscheinlich teurer als 1,47%.

Kosten Deka Global Champions CF

Der Deka-Industrie 4.0 CF ist ebenfalls ein aktiv gemanagter Fonds. Die Kosten belaufen sich auf 1,52%. Auch hier sind Transaktionskosten und performanceabhängige Kosten nicht berücksichtigt. 

Beide Fonds sind sehr teuer. Die hohen Anlagekosten hindern deinen Vermögensaufbau. 

Kosten Deka-Industrie 4.0 CF

Abschlusskosten

2.272€ | 2,5%

Betakosten

255,00€ | 8,5%

Gammakosten

0,18%

Kappakosten

0,00€

Unsere Empfehlung:

Im Folgenden schauen wir uns eine unserer Altersvorsorge Empfehlungen an. Da Laufzeit und Monatsbeitrag individuell sind, kann es sein, dass wir dir eine andere Gesellschaft empfehlen.

Schließlich sind die Kosten in der Altersvorsorge individuell.

Unsere Empfehlung - Produktkosten:

Unsere Empfehlung hat Abschlusskosten von 3.000€ (unser Honorar). Das ist zwar leicht höher, über die Laufzeit allerdings zu vernachlässigen.

Die Beta-Kosten betragen in der MyLife 1%. Das ist sehr günstig. Die Kappa-Kosten belaufen sich auf 36€ pro Jahr. Ebenfalls deutlich günstiger als bei der Provinzial fondsgebundenen Rentenversicherung. 

Die Anlagekosten (Gamma-Kosten) liegen bei 0,2% des Vertragsguthabens. Dieser Wert ist günstig. 

Kosten Rentenversicherung Level V
Unsere Empfehlung Kosten

Unsere Empfehlung - Anlagekosten

Bei langfristigen Anlagen lohnt sich für dich ein ETF mehr. Hier hast du die gleiche Performance (wenn nicht sogar mehr) wie bei einem aktiven Fonds. Du zahlst weniger Gebühren. Unsere aktuelle Empfehlung kostet 0,53%(inklusive Transaktionskosten). 

Kosten FTSE ALL-World

Lass die Finger von der Provinzial fondsgebundenen Rentenversicherung

Die rot markierten Zahlen stellen die Kostenpunkte dar.

Links siehst du die Provinzial und rechts unsere Empfehlung.

Jetzt sollte dir klar sein, dass du um einen unabhängigen Vergleich nicht rum kommst

Bitte mach dir das bewusst. Eine Stunde deiner Zeit (vorausgesetzt du bist bei der Provinzial) bringt dir 114.00€ mehr Ablaufleistung! 

Was kannst du jetzt tun?

Am besten du trägst deine Eckdaten unten ein – wir berechnen dir deine genauen Ansprüche und empfehlen dir (wenn möglich) eine kostengünstige Alternative. Nach Kosten und nach Steuern. 

Ablaufleistung: Provinzial vs unsere Empfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Deine Nachricht!

Wir werden uns in Kürze bei Dir melden.